Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Reha / Leistungen Heilbehandlung / Rehabilitation Reha-Management

Reha-Management

Reha-Management

 

Ziele des Reha-Managements

Ziel des Reha-Managements der BG BAU ist es, durch Arbeits- oder Wegeunfälle erlittene schwere Gesundheitsschäden mit allen geeigneten Mitteln zu beseitigen oder zu bessern, eine Verschlimmerung zu verhüten oder deren Folgen zu mildern. Das Reha-Management ist die zielgerichtete und umfassende Planung des Heilverfahrens und der medizinischen Rehabilitation, um durch eine optimale Vernetzung aller Beteiligten eine zeitnahe und dauerhafte berufliche und soziale Wiedereingliederung der Versicherten sowie eine selbstbestimmte Lebensführung zu erreichen. Es wird insbesondere bei schwierigen Fallkonstellationen und schweren Verletzungen, die eine mehrmonatige Arbeitsunfähigkeitsdauer erwarten lassen, angewandt oder auch in Fällen bei denen Probleme bei der beruflichen Wiedereingliederung zu erwarten sind, z. B. der Verlust des Arbeitsplatzes droht. Im Einzelfall können auch Fälle des Berufskrankheitenbereiches in das Reha-Management einbezogen werden.

Das Reha-Management der BG BAU umfasst insbesondere:

    • eine persönliche und professionelle Beratung und Betreuung durch Reha-Manager und Reha-Managerinnen
    • eine zielorientierte Steuerung und Koordination des Heilverfahrens gemeinsam mit den Versicherten und Angehörigen, Ärzten und Ärztinnen, Therapeuten und Therapeutinnen, Arbeitgebern und Arbeitgeberinnen sowie unseren Reha-Managern und Reha-Managerinnen
    • Planung einer nahtlosen Rehabilitation und zeitnahen beruflichen Wiedereingliederung, z. B. durch Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
    • Unterstützung einer möglichst selbstständigen Lebensführung und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben durch Leistungen zur Teilhabe in der Gemeinschaft


Unsere Reha-Manager und Reha-Managerinnen als „Lotsen“ im Heilverfahren

Unsere Reha-Manager und Reha-Managerinnen nehmen frühzeitig Kontakt mit unseren Versicherten auf, häufig bereits während des stationären Aufenthalts und sind die zentralen Ansprechpersonen während des Heilverfahrens.

Auf der Grundlage einer gemeinsamen an den Bedürfnissen der Versicherten angepassten Reha-Planung und unter partnerschaftlicher Einbindung aller am Verfahren Beteiligten, begleiten sie durch eine aktive Steuerung der medizinischen und beruflichen Rehabilitation das Heilverfahren.

Die Reha-Manager und Reha-Managerinnen der BG BAU koordinieren in Absprache mit Ärzten und Ärztinnen, Arbeitgebern und Arbeitgeberinnen und den Verletzten alle Aktivitäten bis hin zur Genesung und zur beruflichen und sozialen Wiedereingliederung. Sie zeigen den Verletzten Wege und Möglichkeiten zur Rückkehr ins Berufsleben auf und erläutern die dafür vorhandenen Leistungen der BG BAU.

Vorrangiges Ziel aller Aktivitäten ist der Erhalt des ursprünglichen Arbeitsplatzes und die Wiederaufnahme der bisherigen beruflichen Tätigkeit. Erst wenn dies nicht möglich ist, werden gemeinsam mit den Betroffenen andere geeignete Tätigkeiten oder Berufsfelder gesucht.
 

Unsere Reha-Koordinatoren und Reha-Koordinatorinnen – 
Ihre Ansprechpersonen in den BG Kliniken

Link zum Erklärfilm "Reha-Koordinatoren und Reha-Koordinatorinnen"


Als besonderen Service für die Versicherten der BG BAU gibt es in allen BG Kliniken Reha-Koordinatoren und Reha-Koordinatorinnen, die das Reha-Management unterstützen.

Im Unterschied zu unseren Reha-Managern und Reha-Managerinnen, haben diese ihren Arbeitsplatz in der Klinik. Sie sind zentrale Ansprechpersonen für alle BG BAU Versicherten sowie deren Angehörige, die sich in den BG Kliniken aufhalten – ob zur Akutbehandlung oder während des Rehabilitationsprozesses.

Durch ihre ständige Präsenz in der BG Klinik sind sie in der Lage, eine schnellere und umfassende Betreuung der Versicherten im Rahmen unseres Reha-Managements sicherzustellen. Dadurch werden die Prozesse beschleunigt und auftretende Probleme im Reha-Verfahren können direkt und zeitnah mit den Versicherten und Ärzten und Ärztinnen sowie Therapeuten und Therapeutinnen besprochen und gelöst werden.

 

 

Bildnachweise
Video Reha-Management: DGUV
Bild: Jannik Becker - DGUV
Video Reha-Koordinatoren: BG BAU
Karte: BG BAU