GISBAU
WINGIS
Produktgruppen
Publikationen
Fachthemen
Sicherheitsdatenblatt
Servicebereich
 
e-learning A - Z Zustandsänderung

Zustandsänderung

Zustandsänderung

Definition:

Die Zustandsänderung bezeichnet einen Phasenübergang. Dies ist der Übergang von fest-flüssig, flüssig-gasförmig, fest-gasförmig ohne chemische Veränderung.

Angabe im Sicherheitsdatenblatt:

Die Phasenübergänge werden angegeben:
fest-flüssig = Schmelzpunkt/Schmelzbereich
flüssig-gasförmig = Siedepunkt/Siedebereich
fest-gasförmig = Sublimation

Beispiele:

In der Literatur sind Schmelzpunkte, Siedepunkte, Sublimationstemperaturen für chemische Verbindungen veröffentlicht.

 
Kontakt

BG BAU - GISBAU
Hungener Str. 6
60389 Frankfurt am Main
Telefon: 069 4705-279

E-Mail