Ergonomie bei Bauarbeiten
Körperliche Belastungen
Klima
Lärm und Vibration
Büroarbeitsplätze
Ergonomische Produkte
Angebote
Psychische Belastungen
Ansprechpartner

Ergonomie

Prävention macht stark - auch deinen Rücken

GDA Logo

 
Begriffe der Ergonomie Rückenschule

Rückenschule

Maßnahmen zum Erlernen belastungsarmer Haltungen und Bewegungen beim Ausführen von Arbeitsaufgaben, z.B. beim Heben, Umsetzen und Tragen von Lasten. Eine Rückenschule ist auch für die Wiederherstellung der Belastbarkeit nach schweren akuten Erkrankungen und Operationen geeignet.

Berufsspezifische Rückenschulen beziehen sich meist auf besonders schwere Arbeiten (Flugzeugbeladung, Krankentransport, Pflege und Baugewerbe).

 
Kontakt

BG BAU - Ergonomie
Bereich Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren
Holstenwall 8-9
20355  Hamburg

E-Mail

Sonja Werner
Telefon: 040 35000-112