Ergonomie bei Bauarbeiten
Körperliche Belastungen
Klima
Lärm und Vibration
Büroarbeitsplätze
Ergonomische Produkte
Angebote
Psychische Belastungen
Ansprechpartner

Ergonomie

Prävention macht stark - auch deinen Rücken

GDA Logo

 
Begriffe der Ergonomie Bewegungsarbeit

Bewegungsarbeit

Bewegungsarbeit (z. B. Schaufeln, Kurbeln) wird durch Anspannung der Muskulatur (Kontraktion) ausgeübt. Während einer Bewegung wechseln sich verschiedene Muskeln miteinander ab. Dadurch erhält jeder Muskel während der Arbeit die Chance, sich kurzzeitig zu entspannen und wieder Sauerstoff und Nährstoffe aufzunehmen. Bewegungsarbeit kann daher über eine längere Zeitdauer ununterbrochen ausgeführt werden.

 
Kontakt

BG BAU - Ergonomie
Bereich Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren
Holstenwall 8-9
20355  Hamburg

E-Mail

Sonja Werner
Telefon: 040 35000-112