Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Die BG BAU Unfallversicherung von A - Z Erwerbsfähigkeit

Erwerbsfähigkeit

Die Gewährung einer Rente an den Versicherten hängt u.a. von der Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) ab. Diese wird ärztlich aufgrund der Verletzungsfolgen nach Erfahrungssätzen festgesetzt. Im Regelfall wird erst dann eine Rente gewährt, wenn eine MdE von 20 vom Hundert erreicht wird - unabhängig davon, ob es wegen der Unfallfolgen tatsächlich zu einer Lohnminderung kommt.