Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Die BG BAU Karriere Stellenangebote Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter lokaler Objektbetrieb

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter lokaler Objektbetrieb

29.12.2017: Berlin - Beginn ab sofort - Bewerbungsende: 23.01.2018

Die BG BAU sucht ab sofort eine/einen

Sachbearbeiterinnen/Sachbearbeiter lokaler Objektbetrieb

Abteilung Infrastruktur, Lokaler Objektbetrieb Berlin

Bewerbungsende: 23. Januar 2018

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Als Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter lokaler Objektbetrieb stellen Sie den Betrieb sicher und übernehmen die technische Betreuung der dem Standort zugeordneten Objekte. Sie werden insbesondere folgende Aufgaben übernehmen:

    • Mitwirkung bei der Sicherstellung aller Maßnahmen zur Instandhaltung und Betrieb der Objekte, einschl. der techn. Gebäudeanlagen

    • Koordinierung der Reinigung und Pflege am Standort, einschl. Winterdienst

    • Beauftragung, Koordination und Abrechnung von Reparaturarbeiten sowie Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen nach Weisung, einschl. Vergabe

    • Regelmäßige Objektbegehungen zur Sicherstellung der Betriebssicherheit

    • Mitarbeit bei der Budgetplanung und Budgetkontrolle

    • Bestätigung der ordnungsgemäßen Abwicklung aller beauftragten Fremdleistungen an Objekten und Anlagen

    • Sicherstellung der technischen Betreuung der Mietobjekte

    • Mitarbeit bei Planung und Durchführung von Umzügen,

    • Planung und Nachbereitung kleiner Umzüge

    • Laufende Überprüfung von Verträgen über Dienstleistungen, einschl. Rechnungsbearbeitung, Kontrolle der Leistung, Anpassung der Verträge

    • Mitwirkung bei der Vergabe von Verträgen über Dienstleistungen

    • Sonderaufgaben nach Weisung

Ihr Profil: 

    • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung als Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau oder vergleichbare abgeschlossene Ausbildung in einem gebäudetechnischen Bereich (z. B. Facility-Management, Techn. Gebäudemanagement) oder mehrjährige, praktische Berufserfahrung verbunden mit einer techn. Ausbildung und entsprechenden Fortbildungsmaßnahmen (z. B. Fachwirt/Fachwirtin Facility-Management, Kommunaler Gebäudewirt o. ä.)

    • Kenntnisse in entsprechenden EDV-Systemen (z.B. MS-Office, Rechnungsdatenbank, Facility-Management-Software und SAP)

    • Kenntnisse zu Arbeitsstättenverordnungen

    • Grundkenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht

    • Selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten

    • Ausgeprägte Organisationsfähigkeiten

    • Kommunikations- und Teamfähigkeit

    • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

    • Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung bis Entgeltgruppe EG 8  BG-AT, vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung.
    • Feste Anstellung in Vollzeit, grundsätzlich auch in Teilzeit, im öffentlichen Dienst

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) bis spätestens zum 23. Januar 2018 per E-Mail möglichst in einem PDF-Dokument an oder per Post an:

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Personalabteilung
Hildegardstraße 29/30
10715 Berlin

Als Ansprechpartnerin in fachlichen Fragen steht Ihnen Frau Limberg unter der Telefonnummer 030 857 81-577 zur Verfügung.

 

 
Wir suchen Sie!
None

Arztstellen beim ASD