Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Die BG BAU Karriere Stellenangebote Sachbearbeiterinnen/Sachbearbeiter Berufskrankheiten

Sachbearbeiterinnen/Sachbearbeiter Berufskrankheiten

04.09.2017: Hannover - Beginn ab sofort - Bewerbungsende: 22.09.2017

Die BG BAU sucht ab sofort eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Berufskrankheiten Kategorie 3

für die Region Nord, Fachabteilung Rehabilitation und Leistungen, am Standort Hannover.

Bewerbungsende: 22. September 2017

Ihre Aufgaben:

    • Abschließendes Bearbeiten aller gemeldeten Berufskrankheiten, außer Krebserkrankungen
    • Bearbeiten der Krebserkrankungsfälle nach dem erstmaligen Feststellen der Hinterbliebenenleistungen
    • Weiterbearbeiten bestimmter Berufskrankheiten ab Anerkennung
    • Prüfen der Zuständigkeit
    • Prüfen des Vorliegens einer Berufskrankheit, ggf. in Zusammenarbeit mit der Prävention
    • Beratungsgespräche, insbesondere zur Unterlassung der schädigenden Tätigkeit, ggf. in Zusammenarbeit mit der Reha-Managerin/dem Reha-Manager
    • Feststellen von Renten, Pflegegeld und sonstigen Leistungen
    • Abhilfeprüfung und Entscheidungsvorlage für die Teamleitung BK Kategorie 3
    • Sonderaufgaben nach Zuweisung

Anforderungen: 

    • Laufbahnprüfung für den gehobenen nichttechnischen berufsgenossenschaftlichen Dienst (FPO oder Bachelorstudiengang) oder eine gleichwertige Ausbildung
    • Umfassende Kenntnisse im Leistungsrecht der gesetzlichen Unfallversicherung und angrenzender Rechtsgebiete
    • Hohes Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz
    • Verantwortungs- und Kooperationsbereitschaft
    • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Loyalität
    • Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
    • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
    • Gute Anwenderkenntnisse in MS Office

Wir bieten:

    • Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung erfolgt eine Besoldung bis A 10 BBesO bzw. Entgeltgruppe 9b BG-AT vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung.
    • Anstellung in Vollzeit. Die Stellen sind grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt. Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Interessiert?

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) bis spätestens zum 22. September 2017 per E-Mail möglichst in einem PDF-Dokument an oder per Post an:

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Region Nord
Fachabteilung Personal
Hildesheimer Str. 309
30519 Hannover

Als Ansprechpartner in fachlichen Fragen steht Ihnen Herr Fehse unter der Telefonnummer 0511 987-2301 zur Verfügung.