Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Die BG BAU Karriere Stellenangebote Referentin/Referent Geschäftsführung

Referentin/Referent Geschäftsführung

11.01.2018: Berlin - Beginn ab sofort - Bewerbungsende: 31.01.2018

Die BG BAU sucht ab sofort eine/einen

Referentin/Referent Geschäftsführung

für die Hauptverwaltung, Stabsabteilung Geschäftsführung in Berlin.

Bewerbungsende: 31. Januar 2018

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

    • Anspruchsvolle Aufgaben in einem dynamischen und dienstleistungsorientierten Umfeld der Geschäftsführung eines großen Trägers der gesetzlichen Unfallversicherung.

    • Sie beraten die Geschäftsführung zu ausgewählten betriebswirtschaftlichen oder rechtlichen Fragestellungen und unterstützen diese bei der inhaltlichen Vorbereitung von Verhandlungen, Veranstaltungen und Sitzungen.

    • Sie erarbeiten adressatengerechte Strategien und koordinieren komplexe Themen und Sachverhalte.

    • Bei der Umsetzung der Unternehmensziele und des Programms „Dienstleisterin BG BAU" arbeiten Sie aktiv mit.

    • Aus dem Aufgabenbereich der Stabsabteilung Geschäftsführung übernehmen Sie anspruchsvolle und verantwortungsvolle Sonderaufgaben.

    • Zur individuellen Vorbereitung werden Sie die Aufgabenbereiche der BG BAU im Rahmen eines Einführungsprogramms kennenlernen.

Ihr Profil:

    • Sie haben Ihr Studium der Betriebswirtschaft oder Ihr zweites juristisches Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen und können Erfahrungen in betriebswirtschaftlichen und juristischen Fragestellungen nachweisen. Zudem besitzen Sie idealerweise Kenntnisse im Vertragsrecht.

    • Geschäftsführungen oder Führungskräfte haben Sie beraten oder diese auf Verhandlungen und Sitzungen inhaltlich vorbereitet.

    • In Ihrer bisherigen Tätigkeit kamen Ihnen die Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten sowie ein analytisches Denk- und Urteilsvermögen zu Gute.

    • Sie sind in der Lage, sich auch in komplexe und neue Aufgabengebiete zügig einzuarbeiten.

    • Ihre Arbeitsweise ist durch hohe Leistungsbereitschaft, Entscheidungsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung geprägt.

    • Sie sind eine kommunikative, flexible und durchsetzungsstarke Persönlichkeit.

    • In Verhandlungen wirken Sie integrierend; Dabei helfen Ihnen Ihr sicheres öffentliches Auftreten, diplomatisches Geschick und politisches Gespür.

    • Der Umgang mit stetigem Wandel und kontinuierliche Verbesserungen sowie die Bereitschaft, täglich hinzuzulernen, sind für Sie selbstverständlich.

    • Bei Ihrem bisherigen Arbeitgeber gehören Sie zum Kreis der „Ideengeber". Ihre Aufgaben setzen Sie sowohl selbständig als auch im Team nachhaltig um.

    • Sie arbeiten sicher mit einer Office-Anwendung. Der Umgang mit Präsentationstechniken und Moderationsmethoden ist Ihnen geläufig.

Wir bieten:

    • Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung bis Entgeltgruppe 13 BG-AT vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung.
    • Feste Anstellung in Vollzeit, grundsätzlich auch in Teilzeit

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) bis zum 31. Januar 2018 per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an oder per Post an die

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Personalabteilung
Hildegardstr. 29/30
10715 Berlin

Als Ansprechpartner in fachlichen Fragen steht Ihnen Herr Vogt unter der Telefonnummer 030 85781-507 zur Verfügung.

 
Wir suchen Sie!
None

Arztstellen beim ASD