Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Die BG BAU Karriere Stellenangebote Stellenangebot der BG BAU

Stellenangebot der BG BAU

Die BG BAU bietet Ihnen an den Standorten Hannover, Wuppertal, München und Berlin im Rahmen des dualen Studiengangs "Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung" ein Studium mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B. A.) w/m, Studiengang Sozialversicherung - Schwerpunkt Unfallversicherung

Die BG BAU bietet Ihnen an den Standorten Hannover, Wuppertal, München und Berlin im Rahmen des dualen Studiengangs "Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung", in Zusammenarbeit mit der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg bzw. der Hochschule der DGUV in Bad Hersfeld, ein Studium mit dem Abschluss

Bachelor of Arts (B. A.) w/m

Studiengang Sozialversicherung - Schwerpunkt Unfallversicherung

Beginn: 1. September 2017
Dauer: ca. 3 Jahre

Unser Angebot:

    • Ein dreijähriges Studium in Zusammenarbeit mit der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg bzw. der Hochschule der DGUV in Bad Hersfeld mit dem Abschluss Bachelor of Arts, Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung.
    • Für die Dauer des Studiums erfolgt eine Anstellung bei der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft als Anwärterin bzw. Anwärter für den gehobenen Dienst. Es gelten in diesem Zusammenhang die beamtenrechtlichen Vorschriften. Die Vergütung erfolgt nach Maßgabe des Bundesbesoldungsgesetzes.
    • Die Studienphasen finden bei voller Kostenübernahme für Unterbringung und Verpflegung durch uns an den Hochschulen in Hennef/Sieg bzw. Bad Hersfeld statt und werden durch mehrere Praxisphasen - vorwiegend an dem jeweiligen o. g. Standort - ergänzt. Es können auch zeitweise Einsätze in anderen Bezirksverwaltungen der BG BAU erfolgen.

Unsere Anforderungen: 

    • Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife, die in Nordrhein-Westfalen bzw. Hessen zum Studium befähigt, mit mindestens der Note „befriedigend“ bzw. erfolgreicher Abschluss einer Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten mit anschließender mindestens zweijähriger Praxiszeit als Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter bei einem Träger der gesetzlichen Unfallversicherung
    • Ein gutes Verständnis für komplizierte Gesetzestexte
    • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen
    • Teamfähigkeit, Flexibilität, Kooperationsbereitschaft und Durchsetzungsfähigkeit bei der täglichen Arbeit
    • Eine selbständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise mit dem Blick für das Wesentliche
    • Gute Kenntnisse im Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationsmedien

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30. September 2016 unter Angabe des von Ihnen gewünschten Standortes an:

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Katja Karathanassis
Telefon: 030 85781-646

Weitere Informationen zum Studium