Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Die BG BAU Karriere Stellenangebote Bearbeiterin/Bearbeiter Abteilung Steuerung Recht

Bearbeiterin/Bearbeiter Abteilung Steuerung Recht

08.09.2017: Berlin - Beginn ab sofort - Bewerbungsende: 06.10.2017

Die BG BAU sucht ab sofort eine/einen

Bearbeiterin/Bearbeiter

für die Hauptverwaltung, Abteilung Steuerung Recht bzw. künftiges Justiziariat der BG BAU, Berlin

Bewerbungsende: 6. Oktober 2017

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Als erste Ansprechpartnerin/erster Ansprechpartner repräsentieren Sie das aktuell im Aufbau befindliche Justiziariat der BG BAU gegenüber unseren internen Kunden und externen Kontakten. Dazu gehören insbesondere die Stabsabteilungen, Abteilungen und Referate der Hauptverwaltung, die Regionen der BG BAU sowie Rechtsanwaltskanzleien, mit denen wir zusammenarbeiten.

Sie unterstützen die Bearbeitung und Betreuung sämtlicher rechtlicher Vorgänge durch das Justiziariat und sind verantwortlich für die Erledigung mandats- und kundenbezogener Aufgaben.

Daneben gehören u. a. folgende Tätigkeiten zu Ihren Aufgaben:

    • Annahme und erste Auftragsklärung bei Anfragen zu BG BAU-internen Rechtsthemen bzw. Anfragen wegen rechtlicher Stellungnahmen z. B. für die Geschäftsführung, die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, andere Organisationseinheiten der BG BAU
    • Führen der Akten zu laufenden Beratungs- und Gerichtsverfahren
    • Notierung und Überwachung von Fristen und Terminen in gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsangelegenheiten
    • Prüfung und Anweisung von Gerichts- und Anwaltsgebühren (RVG, GKG)
    • Erledigung der Korrespondenz mit dem Gerichten, Strafverfolgungsbehörden, Rechtsanwälten
    • Führen von Statistiken zu den anhängigen Gerichtsverfahren der BG BAU und laufenden internen Rechtsberatungen sowie Durchführung kleinerer statistischer Auswertungen
    • Eigenverantwortliche Prüfung, Kontierung und Anweisung von Gerichts- und Anwaltsgebühren
    • Eigenverantwortliche Bearbeitung ausgewählter Vorgänge
    • Führen der Wiedervorlage bei anhängigen bzw. Führen der Ablage bei abgeschlossenen Verfahren
    • Durchführung von Recherchen zu einschlägiger Literatur und Rechtsprechung (z. B. in juris, bei Beck)

Weiterhin unterstützen Sie das Justiziariat der BG BAU in organisatorischen und administrativen Belangen, wie beispielsweise

    • Planung und Koordination interner und externer Termine
    • Organisation und Vorbereitung von Sitzungen und Workshops
    • Erstellung von Übersichten, Präsentationen und Vorlagen
    • Bearbeitung und Verwaltung von Mail-In-Datenbanken
    • Dokumentenmanagement und Datenbankpflege

Ihr Profil: 

Neben den fachlichen Qualifikationen, erworben durch eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte bzw. Rechtsanwaltsfachangestellter, bringen Sie eine durch Eigeninitiative, hohe Einsatzbereitschaft und Verbindlichkeit geprägte Arbeitsweise mit.

Sie verfügen über eine ausgezeichnete schriftliche und mündliche Ausdrucksweise, sehr gute Kenntnisse in Rechtschreibung und Grammatik und die Arbeit mit sämtlichen MS Office Anwendungen ist für Sie selbstverständlich. Sie haben bereits Berufserfahrungen in einer Rechtsanwaltskanzlei mit zivilrechtlichem Schwerpunkt oder in der Rechtsabteilung eines Unternehmens sammeln können. Die Bereitschaft und Offenheit, sich in neue Gebiete einzuarbeiten zeichnet Sie aus.

Sie arbeiten team- und lösungsorientiert, sind flexibel und belastbar und freuen sich über abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben in einem Umfeld, das Ihre Leistungsbereitschaft und Ihr Organisationstalent zu schätzen weiß.

Wir bieten:

    • Die Vergütung erfolgt bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung bis Entgeltgruppe 9a BG-AT vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung
    • Feste Anstellung in Vollzeit, grundsätzlich auch in Teilzeit, im öffentlichen Dienst

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) bis spätestens zum 6. Oktober 2017 per E-Mail möglichst in einem PDF-Dokument an oder per Post an:

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Personalabteilung
Personalbereich Berlin
Hildegardstraße 29/30
10715 Berlin

Als Ansprechpartnerin in fachlichen Fragen steht Ihnen Frau Rostek unter der Telefonnummer 030 85781-620 zur Verfügung.