Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Die BG BAU Karriere Stellenangebote Arbeitswissenschaftlerin/Arbeitswissenschaftler Ergonomie

Arbeitswissenschaftlerin/Arbeitswissenschaftler Ergonomie

11.09.2017: Berlin - Beginn ab sofort - Bewerbungsende: 29.09.2017

Die BG BAU sucht ab sofort eine/einen

Arbeitswissenschaftlerin/Arbeitswissenschaftler mit dem Schwerpunkt Ergonomie

für die Hauptabteilung Prävention, Bereich Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren, Berlin

Bewerbungsende: 29. September 2017

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

    • Konzeptionelle Arbeit zur Thematik "Ergonomie in der Bauwirtschaft" und Überführung der Ergebnisse in die Präventionsarbeit der BG BAU
    • Systematische Bewertung von Arbeitsmitteln hinsichtlich ihrer Vorteile im Sinne einer ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung
    • Implementierung von digitalen Modellierungsmethoden in diesen Prozess bei der BG BAU
    • Planung und Durchführung von Projekten, Fachtagungen, Symposien zum Thema "Ergonomie", Konzeption und Begleitung von themenspezifischen Kampagnen

Ihr Profil: 

    • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Dipl.-Ing., Master oder vergleichbarer Abschluss) Arbeitswissenschaft/Arbeitsgestaltung oder vergleichbare Ausbildung
    • Umfangreiche Kenntnisse zur Bewertung von arbeitsbedingten Belastungen und Beanspruchungen (insbesondere des Muskel-Skelett-Systems) und zu ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung
    • Erfahrungen im Bereich "Digitale Ergonomie" (Arbeit mit digitalen Mensch-Modellen)
    • Kenntnisse über Arbeitsplätze in der Bauwirtschaft
    • Erfahrungen in Projektplanung und -durchführung
    • Analytisches Urteils- und Denkvermögen, Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten, Organisationstalent 
    • Versierter Umgang mit elektronischer Datenverarbeitung und allen modernen Medien 
    • Selbständigkeit, Leistungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit verbunden mit betriebswirtschaftlichem Denken
    • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz, Verantwortungs- und Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit
    • Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Bereitschaft zu Dienstreisen
    • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

    • Eine selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Bei vollständiger Eignung und Aufgabenwahrnehmung eine Bezahlung bis Entgeltgruppe 14 BG-AT vorbehaltlich einer endgültigen Stellenbewertung
    • Feste Anstellung in Vollzeit, grundsätzlich auch in Teilzeit, im öffentlichen Dienst

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebene Stelle richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) bis zum 29. September 2017 per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an oder per Post an

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Region Süd
Fachabteilung Personal
Stellenausschreibung P41725
Am Knie 6
81241 München

Als Ansprechpartnerin in fachlichen Fragen steht Ihnen Frau Dr. Pohrt unter der Telefonnummer 030 85781-310 zur Verfügung.