Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
Die BG BAU Karriere Stellenangebote Stellenangebot der BG BAU

Stellenangebot der BG BAU

Zwei Prüfingenieurinnen/Prüfingenieure mit Zusatzaufgaben für die Prävention, DGUV Test Prüf- und Zertifizierungsstelle des Fachbereichs Bauwesen, gesucht

Die BG BAU sucht ab sofort

Zwei Prüfingenieurinnen/Prüfingenieure mit Zusatzaufgaben

für die Prävention, DGUV Test Prüf- und Zertifizierungsstelle des Fachbereichs Bauwesen, Haan

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

    • Prüfung von Produkten der Bauwirtschaft entsprechend den vorhandenen fachlichen Voraussetzungen bzw. nach entsprechender Einarbeitung, insbesondere Erd- und Straßenbaumaschinen, Maschinen zum Heben von Personen, Bauaufzüge, hochziehbare Personenaufnahmemittel, Maschinen zum Verarbeiten von Baustoffen sowie Produkte in den Bereichen Bauarbeiten, Gerüste, Schutzeinrichtungen
    • Prüfung weiterer Produkte der Bauwirtschaft entsprechend der fachlichen Eignung bzw. nach entsprechender Einarbeitung
    • Zertifizierungstätigkeiten für oben genannte Produkte entsprechend fachlicher Eignung und/oder Einarbeitung
    • Durchführung von Kontrollmaßnahmen und Werksbesichtigungen auf Grundlage des Produktsicherheitsgesetzes und der Prüf- und Zertifizierungsordnung (PZO, DGUV Grundsatz 300-003)
    • Durchführung von Audits nach den einschlägigen Richtlinien, z. B. 2006/42/EG, Anhang X
    • Selbständige Organisation und Durchführung von in der Regel mehrtätigen Dienstreisen (zur Durchführung der Prüfungen und fachlichen Tätigkeiten) im Rahmen der Organisationvorgaben der BG BAU
    • Prozessverantwortung für die relevanten Prozesse entsprechend der fachlichen Zuständigkeit
    • Mitwirkung bei der Vor- und Nachbereitung von Akkreditierungs- und Anerkennungsverfahren
    • Beratungen zu fachlichen Fragestellung im Zuständigkeitsbereich
    • Vortragstätigkeit im jeweiligen Fachgebiet
    • Ausarbeitung von Fachartikeln/-veröffentlichungen
    • Mitarbeit in nationalen und internationalen Normungsgremien

Ihr Profil: 

    • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches (Fach-) Hochschulstudium (Master, Diplom) der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder Bauingenieurwesen bzw. einer dem zukünftigen Einsatzgebiet entsprechenden Fachrichtung
    • Gründliche und umfassende Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Produktsicherheit zu den Produkten der Bauwirtschaft (entsprechend den oben genannten Schwerpunkten) und in relevanten Rechtsvorschriften (z.B. ProdSG, RL 2006/42/EG, BetrSichV) und relevanten Normen sowie den anerkannten Regeln der Technik
    • Idealerweise Berufserfahrung zu QM-Audits nach Normen (z. B. ISO 9001) oder Richtlinien (z. B. 2006/42/EG oder 2000/14/EG)
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

    • Eine selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Die Höhe der Vergütung ist abhängig von der Qualifikation und Berufserfahrung
    • Feste Anstellung in Vollzeit, grundsätzlich auch in Teilzeit, im öffentlichen Dienst

Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt. 

Bewerbungen mit aussagefähiger Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges sowie der Qualifikation für die ausgeschriebenen Stellen richten Sie bitte mit den dazu gehörenden Unterlagen (letzte Zeugnisse, dienstliche Beurteilungen, Weiterbildungsnachweise etc.) bis spätestens zum 14. Oktober 2016 an die

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
Personalabteilung
Personalbereich München
Stellenausschreibung P41636
Am Knie 6
81241 München