Die BG BAU
Presse
Mitglieder / Beiträge
Versicherte
Reha / Leistungen
Prävention
ASD der BG BAU
Service
Kooperationen
Seminare
ASD der BG BAU Workshop Gefährdungsbeurteilung

Workshop Gefährdungsbeurteilung

Workshop Gefährdungsbeurteilung

Unser Workshop zum Thema Gefährdungsbeurteilung richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer von Klein- und Mittelbetrieben, die dem ASD der BG BAU angeschlossen sind. 

Der Workshop Gefährdungsbeurteilung ist eine Leistung im Rahmen der sicherheitstechnischen Betreuung durch den ASD der BG BAU und wird in Zusammenarbeit mit Innungen, Kreishandwerkerschaften oder Verbänden durchgeführt. Diese laden Ihre Mitglieder zu der Veranstaltung ein, organisieren den Veranstaltungsraum und den weiteren Ablauf.

Im Workshop werden die Unternehmerinnen und Unternehmer schrittweise und praxisgerecht an das Thema Gefährdungsbeurteilung herangeführt. Der ASD der BG BAU stellt für den Workshop die Dozenten und die Arbeitsunterlagen.

Am Ende des Workshops hat jedes teilnehmende Unternehmen elementare Teile der Gefährdungsbeurteilung erstellt und entsprechend der gesetzlichen Vorgaben dokumentiert.

Die teilnehmenden Personen sind in der Lage mit den verfügbaren Handlungshilfen der BG BAU, z. B. CD Gefährdungsbeurteilung, ihre betriebliche Gefährdungsbeurteilung selbstständig zu ergänzen.

Für Unternehmen in der „Alternativen Betreuung“ wird dieser Workshop entweder als AM2-Seminar oder als Fortbildungsmaßnahme gemäß Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 2 „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ innerhalb der nächsten drei Jahre anerkannt.

Weitere Informationen: